Städtische Räume

Filter

Städtische Räume

Wie brachliegende Gewerbeflächen zukunftsfest umgenutzt werden können – Studie zu Entwicklungspotenzialen des Neustadtsgüterbahnhofs in Bremen

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Die bremische Innenstadt befindet sich in einem Prozess des Umbruchs. Zahlreiche bauliche Großprojekte sowie ein – durch die Corona-Pandemie noch verstärkter – Strukturwandel prägen die Entwicklung der Innenstadt und der angrenzenden städtischen Quartiere.

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Regionen, Städtische Räume

COVID-19: Beschleunigt die Pandemie den strukturellen Umbruch? Beispiele für die Innovationspolitik des Landes Bremen

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Wirtschaftskrisen sind historisch betrachtet Bestandteil der wirtschaftlichen Entwicklung. War die Krise des Jahres 2008/2009 aus immobilienwirtschaftlichen und finanzmarktseitigen Ereignissen geboren, stellt die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Rezession ein relativ einzigartiges und weiterhin unberechenbares Ereignis dar. Kein Bereich der Wirtschaft und des...

Mehr

Städtische Räume, Regionen

Nach COVID-19-Schock: Impulse für eine nachhaltige Konjunkturpolitik in Bremen

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Während die aktuelle wirtschaftliche Lage als Folge der Corona-Pandemie von der Diskussion um Konjunkturimpulse geprägt ist, sind auch die vorher virulenten Themen nicht verschwunden. Darunter der demographische Wandel, die Zukunft der Globalisierung, Digitalisierung oder Nachhaltigkeit. Auf keine dieser Fragen sind bisher zukunftsweisende Antworten gefunden worden,...

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Regionen, Städtische Räume

Die Zukunft des Hamburger Hafens

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Henning Vöpel

Der derzeit stattfindende technologische und ökonomische Strukturwandel führt erneut zur Frage nach der Zukunft des Hamburger Hafens. Vor diesem Hintergrund hat das HWWI in einer Kurzstudie eine Einschätzung der für den Hafen relevanten Determinanten, Trends und Optionen vorgenommen, ohne damit einen bestimmten Entwicklungspfad zu präjudizieren oder zu empfehlen. ...

Mehr

© B&E
Branchen und Wirtschaftszweige, Infrastruktur und Immobilienmärkte, Städtische Räume

Neustadtsgüterbahnhof Bremen – Perspektiven einer urbanen Entwicklung

03.09.2020 | HWWI Policy Paper 126, Hamburg | von Mirko Kruse, Susanne Müller-Using, Jan Wedemeier

Das HWWI hat im Auftrag des Projektentwicklers Peper & Söhne eine Studie zur möglichen Nutzung des ehemaligen Güterbahnhofsgeländes in Bremen erstellt. Dabei untersucht das HWWI neben dem wirtschaftlichen Umfeld auch, welche Chancen und Potenziale sich aus Megatrends wie der Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Mobilität für den Standort ergeben. Außerdem zeigt die...

Mehr

© B&E
Städtische Räume

Studie von HWWI und Brand Science Institute zeigt deutlich veränderte Erwartungen und Lebenseinstellungen von Hamburgern und Touristen durch Pandemie

12.05.2020 | Pressemitteilung | von Henning Vöpel

Mit der Corona-Pandemie haben sich die Erwartungen und Anforderungen von Einheimischen und Touristen an die Hansestadt deutlich verändert. Dies zeigt eine aktuelle Studie des HWWI und des Brand Science Institute (BSI).

Mehr

Ansprechpartner

Dr. Jan Wedemeier

Tel.:  +49 (0)421 2208 - 243