Kapitalmarktkonferenz

26.08.2022 | News | von Elzbieta Hagemann
© B&E

10. Kapitalmarktkonferenz

Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft – Erfolgsstraße oder Sackgasse?

am 26. September 2022, 9:30-11:45 Uhr, in der Handelskammer Hamburg

Auch wenn die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg und die Inflation den Fokus der Politik temporär verschoben haben, stellen sich die Fragen der nachhaltigen Transformation unserer Wirtschaft und unseres gesamten Lebens mit großer Dringlichkeit.

Eine Schlüsselrolle hat hier die Finanzbranche als Mittler für die Mobilisierung von Kapital und damit für die Steuerung wirtschaftlicher Aktivität. Aber was bedeutet eigentlich „nachhaltig“ und inwiefern ist es sinnvoll, die Finanzmärkte für die Lösung gesamtgesellschaftlicher Herausforderungen einzusetzen? Sind andere Mechanismen wie zum Beispiel die Bepreisung des CO2-Ausstoßes nicht oft wirkungsvoller und führt eine einseitige Fokussierung auf den Klimaschutz möglicherweise zu neuen Risiken an den Finanzmärkten?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der zehnten Kapitalmarktkonferenz der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, des Finanzplatz Hamburg e. V., der Handelskammer Hamburg und des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI).

Das genaue Programm samt den Referenten finden Sie hier:

Mehr

Autoren

Elzbieta Hagemann
Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)