Energie 4.0 – wird grün jetzt smart?

© HWWI

»NEW 4.0« – das steht für Norddeutsche Energiewende 4.0. Unter diesem Titel hat sich in Schleswig-Holstein und Hamburg eine einzigartige Innovationsallianz aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gebildet. In einem länderübergreifenden Großprojekt soll gezeigt werden, wie die Gesamtregion mit 4,5 Millionen Einwohnern bereits 2035 zu 100 Prozent mit regenerativem Strom versorgt werden kann – sicher, zuverlässig, gesellschaftlich akzeptiert und mit deutlichen CO2-Einsparungen. Durch den Einsatz intelligent vernetzter digitaler Systeme und unter Einbindung der Industrie als Großverbraucher will NEW 4.0 eine nachhaltige Energieversorgung realisieren und damit die Zukunftsfähigkeit der Region stärken. Rund 60 Partner in der Region vereinen alle erforderlichen Kompetenzen, um die Energiewende im Norden entscheidend voranzubringen und wirksamen Klimaschutz zu betreiben.

Quelle: NEW 4.0 

Prof. Henning Vöpel diskutiert gemeinsam mit:

Prof. Dr. Werner Beba, Koordinator & Leiter Projektmanagement NEW 4.0

Luisa von Lonski, HAMBURG ENERGIE GmbH

Tilo Zimmermann, Managing Director, Ponton GmbH

Zur Sendung bei Hamburg 1