Presseservice

Wir vermitteln Ihnen gern die richtigen Expertinnen und Experten für ein Interview, einen Gastbeitrag oder auch für ein Recherchegespräch.

Pressemitteilungen

Informationen für die Medien


02. Juni 2020
Konjunktur

Aktuelle HWWI-Konjunkturprognose

| Pressemitteilung | von Jörg Hinze, Henning Vöpel

Sukzessive Erholung der deutschen Wirtschaft

Krisenbewältigung im Zuge der Lockerung der Schutzmaßnahmen

Wiedererreichen des Vor-Corona-Niveaus kaum vor 2. Jahreshälfte 2021

Mehr


26. Mai 2020
Branchen und Wirtschaftszweige, Energiewirtschaft, Europa, Klima und Umwelt, Regionen

HWWI verfasst neue Studie: Was bei Offshore-Windenergie und -Rückbau zu tun ist

| Pressemitteilung | von Mirko Kruse

Stakeholder sehen steigende Relevanz von Offshore-Rückbau in der Nordsee

Zahlreiche offene Fragen bei Infrastruktur, Qualifikation und Gesetzgebung

Hindernisse müssen zeitnah ausgeräumt werden

Mehr


15. Mai 2020
Konjunktur

Das HWWI gewinnt den FocusEconomics Analyst Forecast Award 2020 für Deutschland

| Pressemitteilung | von Elzbieta Hagemann

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) ist Gewinner des von FocusEconomics verliehenen Preises FocusEconomics Analyst Forecast Award 2020 für Deutschland.

Mehr


12. Mai 2020
Städtische Räume

Studie von HWWI und Brand Science Institute zeigt deutlich veränderte Erwartungen und Lebenseinstellungen von Hamburgern und Touristen durch Pandemie

| Pressemitteilung | von Henning Vöpel

Mit der Corona-Pandemie haben sich die Erwartungen und Anforderungen von Einheimischen und Touristen an die Hansestadt deutlich verändert. Dies zeigt eine aktuelle Studie des HWWI und des Brand Science Institute (BSI).

Mehr


12. Mai 2020

HWWI-Rohstoffpreisindex verzeichnete weiterhin starke Preisverluste

| Pressemitteilung | von Claudia Wellenreuther

Preis für WTI-Rohöl rutschte erstmals ins Minus

  • HWWI-Gesamtindex fiel um 22,9 % (US-Dollarbasis)
  • Rohölpreise sind um 31,6 % gesunken
  • Preisrückgang auf den Märkten für Industrierohstoffe um 7,2 %

Mehr


05. Mai 2020
Arbeit, Digitalisierung, Europa, Klima und Umwelt, Weltwirtschaft, Weitere Themen

Deutschland braucht ein mutiges Zukunftsprogramm

| Pressemitteilung | von Henning Vöpel

In einem gemeinsamen Positionspapier fordern Prof. Dr. Henning Vöpel und Dr. Klaus von Dohnanyi, nach der Corona-Krise den notwendigen und unvermeidlichen Strukturwandel in der deutschen Wirtschaft entschlossen anzugehen.

Mehr


Aktuelle Diskurse

Ausgewählte Beiträge zu aktuellen Themen und Debatten


© psdesign1 / Fotolia.com
Weitere Themen

Der große Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft: mehr Fortschritt wagen!

19.01.2021 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Wenn es richtig ist, dass diese Pandemie wie unter einem Brennglas die Versäumnisse der Vergangenheit in einer Krise der Gegenwart aufzeigt, dann ist die wichtigste Lektion für die Zukunft, dass wir wieder mehr Fortschritt wagen müssen.

Mehr

© iStock.com / &#169 adisa
Weitere Themen

Die Corona-Falle: Wie träge Systeme uns in die Alternativlosigkeit manövrieren

09.12.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Wie ist es um die Fähigkeit von Gesellschaften bestellt, mit großen Krisen umzugehen? Diese Frage stellt sich momentan akut in der Corona-Pandemie. Die Antwort fällt bestenfalls gemischt aus.

Mehr

© iStock.com / David Lee
Weltwirtschaft, Weitere Themen, Europa

US-Wahl: Weshalb Trump mehr als ein Irrtum ist

05.11.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Die Wahl Donald Trumps vor vier Jahren war ein schwerer politischer Schock. Vier Jahre später war die Gefahr seiner Wiederwahl offenbar groß. In 2020 steckt noch viel 2016.

Mehr

Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR