Presseservice

Wir vermitteln Ihnen gern die richtigen Expertinnen und Experten für ein Interview, einen Gastbeitrag oder auch für ein Recherchegespräch.

Pressemitteilungen

Informationen für die Medien


11. Januar 2022

HWWI-Rohstoffpreisindex stieg im Dezember

| Pressemitteilung | von Claudia Wellenreuther

Erdgaspreise steigen erneut stark an

  • HWWI-Gesamtindex stieg um 5,3 % (US-Dollarbasis)
  • Rohölpreise fielen um 7,9 %
  • Erdgaspreise stiegen um 22,3 %

Mehr


20. Dezember 2021
Regionen, Städtische Räume

HWWI-Studie zur Zukunftsfähigkeit regionaler Wirtschaftsstrukturen

| Pressemitteilung | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Norddeutschland hat die Chance, Gewinner des Strukturwandels zu werden

Wirtschaftsstruktur in Norddeutschland ist überdurchschnittlich gut auf aktuelle Megatrends eingestellt

Besonders größere Städte werden profitieren, eine regionale Spaltung muss vermieden werden

Mehr


09. Dezember 2021

HWWI-Rohstoffpreisindex fiel im November

| Pressemitteilung | von Claudia Wellenreuther

Preisverfall auf den Rohstoffmärkten

  • HWWI-Gesamtindex sank um 8,6 % (US-Dollarbasis)
  • Rohölpreise fielen um 2,7 %
  • Erdgaspreise fielen um 17,9 %

Mehr


01. Dezember 2021
Konjunktur

Aktuelle HWWI-Konjunkturprognose

| Pressemitteilung | von Jörg Hinze

Erholung der deutschen Wirtschaft kommt 2022/2023

Vor-Corona-Niveau wird erst in erster Jahreshälfte 2022 wieder erreicht

Materialengpässe und Lieferprobleme verstärken Inflationsrisiken

Mehr


23. November 2021
Arbeit, Regionen, Weitere Themen

Hamburgs digitales innovatives Tool

| Pressemitteilung | von Andreas Lagemann

Eine neue App unterstützt die Migrantinnen und Migranten beim Ankommen

„MICADO“ entwickelt eine innovative IT-Lösung.

HWWI beteiligt sich an der Entwicklung.

Mehr


10. November 2021

HWWI-Rohstoffpreisindex nimmt im Oktober weiterhin stark zu

| Pressemitteilung | von Claudia Wellenreuther

Aufwärtstrend der Energierohstoffpreise setzt sich fort

  • HWWI-Gesamtindex stieg um 18,7 % (US-Dollarbasis)
  • Rohölpreise stiegen um 12,5 %
  • Erdgaspreise erhöhten sich um 42,6 %

Mehr


Aktuelle Diskurse

Ausgewählte Beiträge zu aktuellen Themen und Debatten


© B&E
Konjunktur, Energie- und Rohstoffe

Starker Anstieg der Rohstoffpreise: Aufschwung oder Superzyklus?

19.11.2021 | HWWI Standpunkt | von Claudia Wellenreuther

In den letzten Monaten zogen die Rohstoffpreise stark an, zunächst die für Industrierohstoffe und in jüngster Zeit auch die für Energierohstoffe. Der HWWI-Rohstoffpreisindex, der die Preisentwicklung der 31 wichtigsten Rohstoffe abbildet, stieg seit Anfang des Jahres um über 70 Prozent.

Mehr

© kflgalore / Fotolia.com
Branchen und Wirtschaftszweige, Energiewirtschaft, Klima und Umwelt, Innovation

Die neuen Klimaschutzpläne der Bundesregierung: Große Breite, ausreichende Fokussierung?

06.07.2021 | HWWI Standpunkt | von André Wolf

Als Reaktion auf die im Pariser Klimaabkommen eingegangenen Verpflichtungen hat die Europäische Union (EU) ihre Klimaziele Ende 2020 deutlich verschärft. Bis 2030 sollen nun gegenüber 1990 55 Prozent der EU-internen Treibhausgasemissionen eingespart werden, bis 2050 soll Klimaneutralität erreicht sein. Die deutsche Bundesregierung ist in der jüngsten Novellierung des...

Mehr

© iStock.com / kemie
Branchen und Wirtschaftszweige, Energiewirtschaft, Klima und Umwelt

Klimaschutzgesetz: Den gordischen Knoten lösen

01.07.2021 | HWWI Standpunkt | von Mirko Kruse

Auf den letzten Metern der Legislaturperiode zeigt die Bundesregierung erstaunlichen Ehrgeiz bei der Frage des Klimaschutzes. In einer Novelle des Klimaschutzgesetzes wurde unter anderem das Ziel von Treibhausgasneutralität bis 2045 festgeschrieben, verbunden mit konkreten Zwischenzielen und Einsparzielen für unterschiedliche Sektoren, die durch ein Sofortprogramm...

Mehr

Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 40 340576-100 / +49 1719737166

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR