Wie viele Firmen sind von der Pleite bedroht?

07.04.2020 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

"Die Weltwirtschaft wird länger eingetrübt bleiben. Das trifft Hamburg als internationalen Standort mit Hafen und Logistik, Luftfahrt und Tourismus härter als andere", sagt Prof. Dr. Henning Vöpel.

Autor: Daniel Peters

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100