Dreieinhalb mal höher als in Berlin

29.07.2021 | Presseartikel Extern | von Jan Wedemeier

"Mit wachsender Verschuldung wird auch der Spielraum zukünftiger Regierungen und Gesellschaften hinsichtlich Investitionen immer enger", sagt Dr. Jan Wedemeier, HWWI in Bremen.

Autor: Joerg Helge Wagner

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 40 340576-100