Immobilienpreise in Hamburg steigen bis 2030 nur geringfügig

27.04.2021 | Presseartikel Extern | von Dörte Nitt-Drießelmann

Hamburg belegt in einer Analyse des HWWI und der Postbank den vorletzten Platz unter den sieben größten Metropolen.

Autor: Steffen Preißler

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100