Lebensmittelpreise bleiben im März trotz schwieriger Bedingungen stabil

06.05.2020 | Presseartikel Extern | von Claudia Wellenreuther

Die Preisentwicklung an den Weltmärkten für Agrarrohstoffe folgte den Angebots- und Nachfrageschwankungen.

Autor: Alfons Deter

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100