HWWI in den Medien

Ob Studienergebnisse oder Experteneinschätzung: An dieser Stelle können Sie nachlesen, in welchen Medien das Institut und seine Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Erwähnung finden.

Filter

06. Mai 2020
Hamburger Abendblatt, Oliver Schade

"Wir brauchen mehr als ein Konjunkturprogramm"

HWWI-Direktor Prof. Dr. Henning Vöpel und Ex-Bürgermeister Dr. Klaus von Dohnanyi fordern radikalen Strukturwandel der deutschen Wirtschaft.

Mehr

06. Mai 2020
NDR Info, Redezeit

Die Suche nach der Exit-Strategie

Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor, war Gast in der Sendung Redezeit von NDR Info.

Mehr

06. Mai 2020
top agrar online, Alfons Deter

Lebensmittelpreise bleiben im März trotz schwieriger Bedingungen stabil

Die Preisentwicklung an den Weltmärkten für Agrarrohstoffe folgte den Angebots- und Nachfrageschwankungen.

Mehr

06. Mai 2020
BVMW

Webinar: Start Up nach dem Shutdown

Medizinische und ökonomische Beurteilung mit Prof. Dr. med. Uwe Nixdorff und Prof. Dr. Henning Vöpel.

Mehr

04. Mai 2020
www.bremen-innovativ.de

Wie baut man eigentlich eine Offshore-Windkraftanlage ab?

„Wir erwarten bis 2023 einen Rückbaubedarf von 123 Anlagen, der dann stark ansteigen wird. 2030 sind es etwa schon 1.000 Turbinen“, so Mirko Kruse, Junior Researcher am HWWI in Bremen.

Mehr

04. Mai 2020
Wirtschaft Region Fulda, 34-35

Der Handlungsdruck ist hoch

Mehr



Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR