© B&E
Weitere Themen, Europa

30 Jahre Deutsche Einheit: Systemfragen – damals und heute

01.10.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Vor dreißig Jahren ging mit der friedlichen Revolution der Menschen in der ehemaligen DDR ein System zu Ende, das an seiner Unfreiheit und seiner Misswirtschaft scheiterte. Mit dem Ende des Ost-West-Konflikts wurde die Deutsche Einheit möglich.

Mehr

© Fabian Schmidt
Branchen und Wirtschaftszweige, Energiewirtschaft, Europa, Klima und Umwelt, Regionen

Energiewende: Wo bleibt das langfristige Denken bei der Offshore-Windenergie?

18.09.2020 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Mirko Kruse

Die Offshore-Windenergie mit Schwerpunkt auf der Nordseeregion und ihren dominierenden Ländern entwickelt sich zu ungunsten Deutschlands. Zudem gewinnt Asien in diesem Bereich erhebliche Marktanteile. Offshore-Windenergieanlagen erfordern eine langfristige Planung, wobei die Stilllegung miteinbezogen werden muss.

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Europa, Klima und Umwelt, Regionen

Verbesserte Governance auf dem Weg in eine Kreislaufwirtschaft – ­­ Projekt Circ-NSR gestartet

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Mirko Kruse, Isabel Sünner

Seit Anfang 2020 bis Januar 2023 arbeitet das HWWI gemeinsam mit Partnern aus Dänemark, den Niederlanden, Norwegen, Belgien und Schweden daran, Governance-Prozesse auf dem Weg in eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu untersuchen und zu verbessern.

Mehr

Regionen, Branchen und Wirtschaftszweige, Europa

Wachstumspotenziale maritimer Wirtschaft im Ostseeraum

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Andreas Lagemann

Das HWWI trägt als Forschungspartner zur Analyse der Blue Economy im INTERREG-Ostseeprojekt "Land-Sea-Act" (Land-sea interactions advancing Blue Growth in Baltic Sea coastal areas) bei.

Mehr

Weitere Themen

EU-Projekt MICADO: Herausforderungen erfolgreicher Integration

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Andreas Lagemann

Nach gelungenem Start im Januar 2019 hat das HWWI seine Forschungsaufgaben im Projekt MICADO (Migrant Integration Cockpits and Dashboards) weitestgehend abgeschlossen.

Mehr

Städtische Räume, Regionen

Nach COVID-19-Schock: Impulse für eine nachhaltige Konjunkturpolitik in Bremen

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Während die aktuelle wirtschaftliche Lage als Folge der Corona-Pandemie von der Diskussion um Konjunkturimpulse geprägt ist, sind auch die vorher virulenten Themen nicht verschwunden. Darunter der demographische Wandel, die Zukunft der Globalisierung, Digitalisierung oder Nachhaltigkeit. Auf keine dieser Fragen sind bisher zukunftsweisende Antworten gefunden worden,...

Mehr