Konjunktur

Zweite Welle verzögert Erholung der Wirtschaft

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Jörg Hinze, Henning Vöpel

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat seine Prognose der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland angesichts der zweiten Corona-Welle aktualisiert.

Mehr

© B&E
Weitere Themen

Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Transferaktivitäten der Fußballvereine der fünf europäischen Top-Ligen im Sommer 2020

15.12.2020 | HWWI Policy Paper 130, Hamburg | von Bernd Frick, David Mainus, Paul Schumacher

Die Studie analysiert das Transferverhalten der Fußballvereine der englischen Premier League, der spanischen Primera División, der deutschen Bundesliga, der italienischen Serie A und der französischen Ligue 1 im Transferfenster des Sommers 2020. Unter der Annahme, dass sich die Vereinseinnahmen aus Sponsoring, dem Verkauf von Medienrechten und Spieltagseinnahmen seit...

Mehr

© B&E
Arbeit, Branchen und Wirtschaftszweige, Weitere Themen

Arbeitslosigkeit bei Gering- und Mittelqualifizierten im Zuge der COVID-19-Pandemie: Eine Analyse für ausgewählte Berufsgruppen

10.12.2020 | HWWI Policy Paper 129, Hamburg | von Andreas Lagemann, Katharina Nau, Dörte Nitt-Drießelmann, André Wolf

Die Entwicklung an den Arbeitsmärkten im Jahr 2020 ist wie auch andere Lebensbereiche wesentlich durch die Folgen der COVID-19-Pandemie geprägt. Das HWWI ist mit Unterstützung der Stiftung Grone-Schule der Frage nachgegangen, wie sich die Erwerbslosigkeit im Segment der Gering- bis Mittelqualifizierten im Zuge der Pandemie verändert hat.

Mehr

© iStock.com / &#169 adisa
Weitere Themen

Die Corona-Falle: Wie träge Systeme uns in die Alternativlosigkeit manövrieren

09.12.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Wie ist es um die Fähigkeit von Gesellschaften bestellt, mit großen Krisen umzugehen? Diese Frage stellt sich momentan akut in der Corona-Pandemie. Die Antwort fällt bestenfalls gemischt aus.

Mehr

© 3dkombinat / Fotolia.com
Branchen und Wirtschaftszweige, Regionen, Europa

Exploiting the Cross-Sectoral Potential of the Game Industry Through Political Support at the EU Level

30.11.2020 | Diskussionsbeiträge | von David Mainus, Marie-Christin Rische, Isabel Sünner

The aim of this paper is to provide some critical insight into the range of political support for the European game industry on the EU policy level, particularly focussing on the industry’s huge technological potential to cross-fertilize other economic sectors. It will draw conclusions where further action is needed.

Mehr

© B&E
Regionen, Weitere Themen

Struktureller Umbruch durch COVID-19: Implikationen für die Innovationspolitik im Land Bremen

18.11.2020 | HWWI Policy Paper 128, Hamburg | von Hans-Heinrich Bass, Jessica Birkholz, Johann Bludau, Andree Ehlert, Jörg Freiling, Jutta Günther, Rudolf Hickel, Robert Kappel, Philip Kerner, Mirko Kruse, Guido Nischwitz, Paul Schumacher, Mariia Shkolnykova, Julian Thiele, Jan Wedemeier, Tobias Wendler, Karl Wohlmuth, André Wolf

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI), der Hochschule Bremen, der Hochschule Bremerhaven, der Jacobs University, der Niederlassung Bremen und der Universität Bremen haben gemeinsam in der vorliegenden Studie Aspekte des strukturellen Wandels und
des Innovationsgeschehens vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie im...

Mehr