© iStock / B-B
Weltwirtschaft, Regionen, Branchen und Wirtschaftszweige

Smart Specialisation strategies in North Africa: a catching-up strategy for less-developed countries – the case of Tunisia

27.07.2021 | Beiträge in referierten Zeitschriften | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

The European Union Cohesion Policy lies on a variety of policy instruments including Research and Innovation Strategies for Smart Specialisation (RIS3) on a regional level. Despite its proximity to Europe, there is currently no strategy of its own for North Africa, only a strategy-building process. Since Smart Specialisation claims to address regional disparities by...

Mehr

Weltwirtschaft

Trade policy as an instrument for climate change mitigation?

23.06.2021 | HWWI Update Special edition summer 2021 | von André Wolf

U.S. President Joe Biden's agenda has also raised hopes in the area of climate policy. His concept for achieving the long-term goal of a climate-neutral U.S. economy envisages not only national measures but also a new form of climate diplomacy, which propagates the integration of climate issues in international trade agreements.

Mehr

© iStock.com / David Lee
Weltwirtschaft, Weitere Themen

It’s the economy, stupid! Bidens Wirtschaftspolitik und die „Heilung“ der Nation

26.05.2021 | Publikationen | von Henning Vöpel

Joe Bidens politische Agenda ist die Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung. Die Wirtschaftspolitik wird ganz auf dieses Ziel ausgerichtet sein und sich auf andere Politikbereiche entsprechend auswirken.

Mehr

Klima und Umwelt, Weltwirtschaft, TTIP

Klimazölle als Korrekturinstrument? Es kommt auf die Gestaltung an

21.05.2021 | HWWI Update Frühjahr 2021 | von André Wolf

Mit seiner Ankündigung einer radikalen Kehrtwende in der Klimapolitik hat US-Präsident Joe Biden bereits kurz nach Amtsantritt ein deutliches Zeichen gesetzt. Sein Konzept zum Erreichen des Langfristziels einer klimaneutralen US-Wirtschaft sieht neben nationalen Maßnahmen auch eine neue Form von Klimadiplomatie vor, wozu explizit auch die Einbeziehung von Klimafragen in...

Mehr

© 9comeback / Fotolia.com
Klima und Umwelt, Weltwirtschaft

Handelspolitik als Klimaschutzinstrument?

12.05.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von André Wolf

Mit seiner Ankündigung einer radikalen Kehrtwende in der Klimapolitik hat US-Präsident Joe Biden bereits kurz nach Amtsantritt ein deutliches Zeichen gesetzt. Sein Konzept zum Erreichen des Langfristziels einer klimaneutralen US-Wirtschaft sieht neben nationalen Maßnahmen eine neue Form von Klimadiplomatie vor, wozu explizit auch die Einbeziehung von Klimafragen in...

Mehr

© B&E
Geldpolitik, Weltwirtschaft

Konjunkturschlaglicht: Fiskalpolitik in der Corona-Krise: Wie viel ist zu viel?

29.04.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Henning Vöpel

Die wirtschaftliche Erholung von der Corona-Pandemie verläuft global sehr unterschiedlich. Während Chinas Wirtschaft 2020 als einzige große Volkswirtschaft mit 2,3 % wuchs und sich 2021 mit über 8 % Wachstum weiter schnell erholen wird, befinden sich auch die USA – wesentlich gestützt durch eine erfolgreiche Impfkampagne – auf Erholungskurs.

Mehr