© iStock.com / choicegraphx
Branchen und Wirtschaftszweige, Regionen

Die Zukunft des Hamburger Hafens. Determinanten, Trends und Optionen der Hafenentwicklung

20.05.2020 | HWWI Policy Paper 123, Hamburg | von Henning Vöpel

Die Zukunft des Hamburger Hafens ist seit vielen Jahren Gegenstand politischer und standortpolitischer Diskussionen. Seit Jahrhunderten prägt er das Bild und die Entwicklung der Stadt. In der vorliegenden Kurzstudie soll eine Einschätzung der für den Hafen relevanten Determinanten, Trends und Optionen vorgenommen werden, ohne damit einen bestimmten Entwicklungspfad zu...

Mehr

© B&E
Branchen und Wirtschaftszweige, Europa

Combined Transport in Europe: Scenario-based Projections of Emission Saving Potentials

19.05.2020 | HWWI Research Paper 192, Hamburg | von Malte Jahn, Paul Schumacher, Jan Wedemeier, André Wolf

The paper at hand discusses the different typologies of combined transportation in Europe. It shows that an improvement of handling infrastructure for combined transport can positively reduce environmental costs of trading between regions. However, the expected emission reduction effects are relatively small in comparison to the total emissions of the transport sector....

Mehr

© B&E
Branchen und Wirtschaftszweige, Klima und Umwelt, Regionen

Action plan: Low carbon regional ports

27.09.2019 | HWWI Policy Paper 119 | von Jens Froese, Malte Jahn, Jan Wedemeier, Matthäus Wuczkowski

This action plan at hand will address the questions how ports can increase their efficiency, enhance their role in the industry, and become more sustainable. After presenting low carbon port activities within the DUAL ports project, the paper will derive implications for low carbon emission policies.

Mehr

Europa, Regionen

Chancen und Herausforderungen maritimer Raumplanung im Ostseeraum

30.04.2019 | HWWI Update 01/2019 | von Isabel Sünner

Das neue INTERREG-Ostseeprojekt "Land-Sea-Act" (Land-sea interactions advancing Blue Growth in Baltic Sea coastal areas), an dem das HWWI als Forschungspartner beteiligt ist, beschäftigt sich mit Chancen und Herausforderungen der maritimen Raumplanung im Ostseeraum. 

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Europa, Innovation, Klima und Umwelt, Regionen

DUAL Ports – Innovative Lösungskonzepte für „grüne“ Häfen

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Isabel Sünner

Am 10. Oktober 2018 hat das HWWI gemeinsam mit Niedersachsen Ports eine Dialogveranstaltung zum Thema „Green Port Solutions“ in Brüssel organisiert. Die Veranstaltung im Rahmen des Interreg-Projektes „DUAL Ports“ fand während der alljährlichen European Days of Cities and Regions 2018 in der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union statt. ...

Mehr

@ B&E
Klima und Umwelt, Regionen, Europa

Developing low carbon port potential: Cost benefit & carbon footprint analyses

20.11.2018 | HWWI Policy Paper 111 | von Malte Jahn, Jan Wedemeier

Cost benefit analysis (CBA) is a systematic approach to compare the costs and bene-fits of alternatives, e.g. a decision between the construction or non-construction of a traffic light, in order to assess the welfare change. The purpose of a CBA is to facilitate a more efficient allocation of resources, mainly in terms of investments decisions. In order to assess the...

Mehr