Branchen und Wirtschaftszweige, Weltwirtschaft, Mobilität

Die Zukunft der Luftfahrt in Indien

08.12.2011 | HWWI Policy Paper 62, Hamburg | von Franziska Biermann, Michelle Bolten, Michael Bräuninger

Nach Prognosen von Airbus werden sich die weltweiten Passagierkilometer von derzeit rund 5,5 Bio. RPK auf etwa 12 Bio. RPK im Jahr 2030 mehr als verdoppeln. Die Dominanz des Passagierverkehrs wird sich parallel in den asiatisch-pazifischen Raum verschieben. Sowohl im Passagier- als auch im Frachtflug bestehen auf dem indischen Luftfahrtmarkt noch erhebliche Potenziale,...

Mehr

Weltwirtschaft

Strategie 2030 - Indien

22.09.2011 | Gutachten und Studien | von Michael Langer, Jana Stöver, Henning Vöpel

Mehr

Energie- und Rohstoffe, Weltwirtschaft

Die Zukunft der Energieversorgung in Indien

03.08.2011 | HWWI Policy Paper 60, Hamburg | von Michael Bräuninger, Julia Pries

Der Energiebedarf eines Landes wird wesentlich durch die Bevölkerungsgröße und das Einkommen bestimmt. In Indien leben mehr als 1,22 Milliarden Menschen. Damit ist es der Staat mit der – nach der Volksrepublik China – zweitgrößten Bevölkerung (vgl. UN 2011). Dafür hat die Bevölkerung in den letzten 10 Jahren um 16,2 % zugenommen und bis zum Jahr 2030 (2050) wird mit...

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Weltwirtschaft

Indien 2016 – ein Reisebericht

28.07.2011 | HWWI Update 07, Hamburg | von Gunnar Geyer, Dietrich Kebschull, Inken Schrammen

Die wirkliche Dynamik der Schwellenländer und die damit verbundenen, zukünftigen Verschiebungen der Wirtschaftszentren dieser Welt lassen sich nur vor Ort erleben.

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Weltwirtschaft, Mobilität

Indien – neue Geschäftsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen

21.06.2011 | HWWI Insights 3, Hamburg | von Gunnar Geyer

Mehr

Konjunktur, Weltwirtschaft

Konjunktur 2011

29.12.2010 | HWWI Policy Report 15, Hamburg | von Franziska Biermann, Michael Bräuninger, Jörg Hinze, Leon Leschus, Alkis Henri Otto, Sven Schulze, Jana Stöver, Henning Vöpel

Die globale Wirtschaftsleistung ist seit Beginn des Jahrtausends jährlich um durchschnittlich 3,6 % gestiegen. Wesentlich ist dies auf die Schwellenund Entwicklungsländer zurückzuführen, die zwischen 2000 und 2008 ein durchschnittliches Wachstum von über 6 % aufwiesen. Auch in der Krise 2009 wuchsen diese Länder um mehr als 21/2 %. Dagegen mussten die Industrieländer,...

Mehr