© psdesign1 / Fotolia.com
Weitere Themen

Der große Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft: mehr Fortschritt wagen!

19.01.2021 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Wenn es richtig ist, dass diese Pandemie wie unter einem Brennglas die Versäumnisse der Vergangenheit in einer Krise der Gegenwart aufzeigt, dann ist die wichtigste Lektion für die Zukunft, dass wir wieder mehr Fortschritt wagen müssen.

Mehr

©metamorworks - stock.adobe.com
Regionen, Innovation, Weitere Themen

Mehr Fortschritt wagen! Handlungsempfehlungen für die wirtschaftliche Transformation Schleswig-Holsteins und Hamburgs in Zeiten der Pandemie und des Strukturwandels

19.01.2021 | Diskussionsbeiträge | von Henning Vöpel

Wir leben in einer Zeitenwende. Dies sind Zeiten des Wandels und – im besten Fall – des Aufbruchs und des Fortschritts. Ein Impulspapier im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Mehr

© iStock.com / &#169 adisa
Weitere Themen

Die Corona-Falle: Wie träge Systeme uns in die Alternativlosigkeit manövrieren

09.12.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Wie ist es um die Fähigkeit von Gesellschaften bestellt, mit großen Krisen umzugehen? Diese Frage stellt sich momentan akut in der Corona-Pandemie. Die Antwort fällt bestenfalls gemischt aus.

Mehr

© iStock.com / David Lee
Weltwirtschaft, Weitere Themen, Europa

US-Wahl: Weshalb Trump mehr als ein Irrtum ist

05.11.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Die Wahl Donald Trumps vor vier Jahren war ein schwerer politischer Schock. Vier Jahre später war die Gefahr seiner Wiederwahl offenbar groß. In 2020 steckt noch viel 2016.

Mehr

© Victoria / Fotolia.com
Branchen und Wirtschaftszweige, Weitere Themen

Economic Point of View "Sieht man aus der Vogelperspektive mehr Wege aus der Krise?"

20.10.2020 | Gutachten und Studien | von Werner H. Hoffmann, Ferdinand Pavel, Johannes Schneider, Henning Vöpel

Vom Corona-Schock müssen Unternehmen jetzt den Übergang in die Post-Corona-Welt finden – nur so lässt sich die Zukunft gewinnen. Wie diese aussehen kann, haben wir in vier möglichen Szenarien skizziert.

Mehr

© B&E
Weitere Themen, Europa

30 Jahre Deutsche Einheit: Systemfragen – damals und heute

01.10.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Vor dreißig Jahren ging mit der friedlichen Revolution der Menschen in der ehemaligen DDR ein System zu Ende, das an seiner Unfreiheit und seiner Misswirtschaft scheiterte. Mit dem Ende des Ost-West-Konflikts wurde die Deutsche Einheit möglich.

Mehr