© B&E
Energie- und Rohstoffe, Energiewirtschaft

Rohstoffpreise unter dem Einfluss von COVID-19

17.02.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Claudia Wellenreuther

Die Entwicklungen auf den internationalen Rohstoffmärkten wurden im gesamten Jahr 2020 durch die globale COVID-19-Pandemie dominiert. Die weltweit verhängten Lockdown-Maßnahmen zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus bremsten das globale Wirtschaftswachstum und stürzten die Weltwirtschaft in eine tiefe Rezession. Der durch die COVID-19-Pandemie ausgelöste Schock auf...

Mehr

© Fabian Schmidt
Klima und Umwelt, Innovation, Regionen, Branchen und Wirtschaftszweige

Windenergie: Den Anschluss nicht verlieren

16.02.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Mirko Kruse

Der Konsens ist klar: Deutschland will nicht nur aus der Atom-, sondern auch aus der Kohleenergie aussteigen. Untrennbar verbunden hiermit ist, parallel die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien deutlich auszubauen. Genau hier allerdings hakt es.

Mehr

Energiewirtschaft, Branchen und Wirtschaftszweige, Innovation, Klima und Umwelt

How green hydrogen can contribute to a green transition

10.02.2021 | HWWI Update Special edition 2021 | von Mirko Kruse

Green hydrogen has recently advanced to one of the most discussed topics in the green transition of the energy sector.

Mehr

Energie- und Rohstoffe, Weltwirtschaft

The impact of Covid-19 on commodity prices

10.02.2021 | HWWI Update Special edition 2021 | von Claudia Wellenreuther

International commodity markets were dominated by the global COVID-19 pandemic throughout 2020. The lockdown measures imposed worldwide to combat the Corona virus have slowed economic activity and plunged the global economy into a deep recession.

Mehr

© GianlucaCiroTancredi / Fotolia.com
Energie- und Rohstoffe, Energiewirtschaft, Innovation, Klima und Umwelt, Branchen und Wirtschaftszweige

Potenzial grüner Wasserstoff: langer Weg der Entwicklung, kurze Zeit bis zur Umsetzung

19.01.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Die Wasserstofftechnologie wird schon seit längerem diskutiert, das Thema hat jedoch im Zuge des Corona-Konjunkturpakets des Bundes einen spürbaren Bedeutungszuwachs erfahren.

Mehr

© Fabian Schmidt
Branchen und Wirtschaftszweige, Energiewirtschaft, Europa, Klima und Umwelt, Regionen

Energiewende: Wo bleibt das langfristige Denken bei der Offshore-Windenergie?

18.09.2020 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Mirko Kruse

Die Offshore-Windenergie mit Schwerpunkt auf der Nordseeregion und ihren dominierenden Ländern entwickelt sich zu ungunsten Deutschlands. Zudem gewinnt Asien in diesem Bereich erhebliche Marktanteile. Offshore-Windenergieanlagen erfordern eine langfristige Planung, wobei die Stilllegung miteinbezogen werden muss.

Mehr