Europa, Weitere Themen

Die Integration von Migranten im europäischen Vergleich – Erkenntnisse aus dem EU-Projekt MICADO

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Andreas Lagemann

Im Rahmen des von der Europäischen Union (EU) geförderten Horizon 2020-Projekts "MICADO" (Migrant Integration Cockpits and Dashboards) hat das HWWI die Integration von Migranten genauer untersucht und die Ergebnisse aus zwei Arbeitspaketen des Projekts in einem HWWI Policy Paper zusammengefasst.

Mehr

© B&E
Arbeit, Bildung, Mobilität, Europa

Migrant integration: Insights from Belgium, Italy, Spain and Germany

23.10.2020 | HWWI Policy Paper 127, Hamburg | von Christina Boll, Andreas Lagemann, Achim Welsch, André Wolf

Several EU Member States have traditionally been a destination for migrants, whether they come from within the EU or elsewhere in the world. The flow of migrants has led to a range of new skills and talents being introduced into local labour markets while also increasing cultural diversity. The relevance of a stronger integration of migrants into the labour markets and...

Mehr

Europäische Integration, Europa, Weitere Themen

EU-Projekt MICADO: Interdisziplinäre Forschung im Dienste der Integration

30.04.2019 | HWWI Update 01/2019 | von Eva Garcia-Moran, Andreas Lagemann, André Wolf

Zusammen mit 14 Partnern aus fünf Ländern hat das HWWI zum Jahresbeginn die Arbeit an MICADO (Migrant Integration Cockpits and Dashboards) aufgenommen.

Mehr

Demografie, Weltwirtschaft

The EU’s migration and development policy: New approaches in economics for more effective public aid

08.04.2014 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Susanne Müller-Using, Henning Vöpel

Mehr

Demografie, Weltwirtschaft

Germany

04.04.2014 | Beiträge in Sammelwerken | von Vesela Kovacheva, Dita Vogel

Mehr

Arbeit, Demografie, Europäische Integration, Weltwirtschaft, Mobilität

Gekommen um zu bleiben? Die aktuelle Zuwanderung aus Rumänien und Bulgarien

19.03.2014 | HWWI Update 03, Hamburg | von Dragos Radu, Max Friedrich Steinhardt

Seit 2010 verzeichnet Deutschland wieder eine substantielle Nettozuwanderung aus dem Ausland, die vor allem durch eine starke Zuwanderung aus Osteuropa getrieben wird. Damit verbunden sind aktuell kontroverse Diskussionen über die Einwanderung von Rumänen und Bulgaren, die sich mit möglichen negativen Implikationen für den deutschen Wohlfahrtsstaat befassen. ...

Mehr