Branchen und Wirtschaftszweige, Konjunktur

Brauchen wir ein neues Unternehmenssteuerrecht für Familienunternehmen?

19.09.2011 | HWWI Update 08 - Beilage, Hamburg | von Günther Strunk

Die Frage, ob man ein speziell an Familienunternehmen ausgerichtetes Unternehmenssteuerrecht benötigt, mag zunächst überraschen, da doch alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, ihrem Geschäftsgegenstand, ihrer Rechtsform oder ihrer Gesellschafter- und Führungsstruktur steuerlich gleich behandelt werden sollen. Die nachfolgenden Ausführungen sollen jedoch zeigen,...

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige

The entrepreneur in the family business – Are family businessmen better entrepreneurs, or even better people?

08.07.2011 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Günther Strunk

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Konjunktur

Sind Familienunternehmer die besseren Unternehmer oder gar die besseren Menschen?

21.06.2011 | HWWI Insights 3, Hamburg | von Günther Strunk

Mehr

Arbeit, Konjunktur

Der Fachkräftemangel ist hausgemacht!

31.05.2011 | HWWI Standpunkt 165, Hamburg | von Michael Bräuninger, Thomas Straubhaar

Ja, es ist richtig: Fachkräfte werden knapper. Die starke Konjunktur tut das eine. Die Schrumpfung der Bevölkerung sorgt für das andere. Dennoch: die Klage über den Fachkräftemangel ist nur teilweise berechtigt. Denn sie lenkt davon ab, dass es in Deutschland ungenutzte Potenziale gibt. Sie wären bereit und auch fähig, die sich öffnende Lücke bei den Fachkräften zu...

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige

Familienunternehmen – das unbekannte Wesen?!

19.04.2011 | HWWI Update 04, Hamburg | von Günther Strunk

Ganze Branchen, nicht nur in Norddeutschland, sondern im gesamten Bundesgebiet, sind wesentlich durch Familienunternehmen geprägt, wie dies zum Beispiel in der Schifffahrtsindustrie oder in Teilen der Lebensmittelindustrie der Fall ist. Was wissen wir aber darüber, wie inhabergeführte Unternehmen handeln?

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige

Familienunternehmen: Das Gesicht der deutschen Wirtschaft

24.02.2011 | HWWI Standpunkt | von Thomas Straubhaar

Der Mittelstand wird zu Recht als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bezeichnet. Er ist die treibende Kraft für Wachstum und Beschäftigung. Doch ist der Mittelstand die Stütze, sind die Familienunternehmen das Gesicht der deutschen Wirtschaft.

Mehr