HWWI Update

Der Newsletter HWWI Update bietet Informationen zu aktuellen und kommenden Diskursen in Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung. Das Update gibt einen Überblick über die neuesten Forschungsergebnisse und Aktivitäten des HWWI. Die Beiträge im HWWI Update werden von internen und externen Autoren verfasst und wenden sich an Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Medien, Studenten sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Das HWWI Update erscheint viermal im Jahr in deutscher Sprache und steht als Online-Version kostenlos zur Verfügung. Sie können diesen Service jederzeit wieder abbestellen.

Filter

Städtische Räume

Wie brachliegende Gewerbeflächen zukunftsfest umgenutzt werden können – Studie zu Entwicklungspotenzialen des Neustadtsgüterbahnhofs in Bremen

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Die bremische Innenstadt befindet sich in einem Prozess des Umbruchs. Zahlreiche bauliche Großprojekte sowie ein – durch die Corona-Pandemie noch verstärkter – Strukturwandel prägen die Entwicklung der Innenstadt und der angrenzenden städtischen Quartiere.

Mehr

Innovation, Digitalisierung

Nutzung von "Cross-Innovation"-Potenzialen der Gamesbranche durch politische Weichenstellung auf EU-Ebene

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Marie-Christin Rische, Isabel Sünner

Im Rahmen des im November 2020 abgeschlossenen, durch die Europäische Union (EU) geförderten Projekts "Baltic Game Industry (BGI) – Empowering a Booster for Regional Development" hat das HWWI die politischen Rahmenbedingungen der Videospielbranche auf EU-Ebene untersucht.

Mehr

Klima und Umwelt

Innovative Rohstoffe für die Bioplastikproduktion – Risiken und Chancen

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Claudia Wellenreuther, André Wolf

Jedes Jahr werden weltweit über 400 Millionen Tonnen Plastik produziert und die Tendenz ist steigend. So hat sich der globale Plastikkonsum in den letzten 20 Jahren nahezu verdoppelt.

Mehr

Regionen, Europa, Branchen und Wirtschaftszweige

Beginn des Erasmus+ Projekts "Digital methods, toolbox, and trainings for increasing customer innovation in SMEs" (IClinSMEs)

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Melanie Mesloh, Isabel Sünner

Das HWWI freut sich, den offiziellen Start von "ICIinSMEs" mitteilen zu können. Der Kickoff des im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ geförderten Projekts fand am 13. November 2020 online statt.

Mehr

Europa, Weitere Themen

Die Integration von Migranten im europäischen Vergleich – Erkenntnisse aus dem EU-Projekt MICADO

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Andreas Lagemann

Im Rahmen des von der Europäischen Union (EU) geförderten Horizon 2020-Projekts "MICADO" (Migrant Integration Cockpits and Dashboards) hat das HWWI die Integration von Migranten genauer untersucht und die Ergebnisse aus zwei Arbeitspaketen des Projekts in einem HWWI Policy Paper zusammengefasst.

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Regionen, Städtische Räume

COVID-19: Beschleunigt die Pandemie den strukturellen Umbruch? Beispiele für die Innovationspolitik des Landes Bremen

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Wirtschaftskrisen sind historisch betrachtet Bestandteil der wirtschaftlichen Entwicklung. War die Krise des Jahres 2008/2009 aus immobilienwirtschaftlichen und finanzmarktseitigen Ereignissen geboren, stellt die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Rezession ein relativ einzigartiges und weiterhin unberechenbares Ereignis dar. Kein Bereich der Wirtschaft und des...

Mehr

HWWI UPDATE Winter 2020

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind: Konjunktur, Arbeitsmarkt, Umwelt, Post-Corona-Ökonomie, Regionen, Integration und vieles mehr.

Zur aktuellen Ausgabe

Newsletter

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie unseren Newsletter HWWI Update bestellen möchten:

Newsletter abbestellen