Neuerscheinungen

© B&E
Regionen, Weitere Themen

Struktureller Umbruch durch COVID-19: Implikationen für die Innovationspolitik im Land Bremen

18.11.2020 | HWWI Policy Paper 128, Hamburg | von Hans-Heinrich Bass, Jessica Birkholz, Johann Bludau, Andree Ehlert, Jörg Freiling, Jutta Günther, Rudolf Hickel, Robert Kappel, Philip Kerner, Mirko Kruse, Guido Nischwitz, Paul Schumacher, Mariia Shkolnykova, Julian Thiele, Jan Wedemeier, Tobias Wendler, Karl Wohlmuth, André Wolf

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI), der Hochschule Bremen, der Hochschule Bremerhaven, der Jacobs University, der Niederlassung Bremen und der Universität Bremen haben gemeinsam in der vorliegenden Studie Aspekte des strukturellen Wandels und
des Innovationsgeschehens vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie im...

Mehr

© iStock.com / David Lee
Weltwirtschaft, Weitere Themen, Europa

US-Wahl: Weshalb Trump mehr als ein Irrtum ist

05.11.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Die Wahl Donald Trumps vor vier Jahren war ein schwerer politischer Schock. Vier Jahre später war die Gefahr seiner Wiederwahl offenbar groß. In 2020 steckt noch viel 2016.

Mehr

© B&E
Arbeit, Bildung, Mobilität, Europa

Migrant integration: Insights from Belgium, Italy, Spain and Germany

23.10.2020 | HWWI Policy Paper 127, Hamburg | von Christina Boll, Andreas Lagemann, Achim Welsch, André Wolf

Several EU Member States have traditionally been a destination for migrants, whether they come from within the EU or elsewhere in the world. The flow of migrants has led to a range of new skills and talents being introduced into local labour markets while also increasing cultural diversity. The relevance of a stronger integration of migrants into the labour markets and...

Mehr

© B&E
Weitere Themen, Europa

30 Jahre Deutsche Einheit: Systemfragen – damals und heute

01.10.2020 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Vor dreißig Jahren ging mit der friedlichen Revolution der Menschen in der ehemaligen DDR ein System zu Ende, das an seiner Unfreiheit und seiner Misswirtschaft scheiterte. Mit dem Ende des Ost-West-Konflikts wurde die Deutsche Einheit möglich.

Mehr

Publikationen

Nutzen Sie den Output des HWWI zu Ihrem kontinuierlichen Wissens- und Informationsgewinn. Mit den unten genannten Publikationen bieten wir Ihnen einen umfassenden Service an wirtschafts-, gesellschafts- und umweltrelevanten Informationen.

HWWI Update

Dieser Newsletter informiert das breite Leserpublikum über die laufenden und zukunftsweisenden Diskurse in Wirtschaftspolitik und -forschung und gibt einen Überblick über die neuesten Forschungsergebnisse und Aktivitäten des HWWI.
MEHR

HWWI Standpunkt

Diese Beiträge, die sich vor allem an die Medien wenden, stellen kurze Meinungsäußerungen der HWWI ForscherInnen zu aktuellen Themen und Kontroversen aus Wirtschaft und Gesellschaft dar.
MEHR

HWWI Research

Diese interne Publikationsreihe präsentiert WissenschaftlerInnen Forschungsergebnisse von HWWI ForscherInnen und von Forschungspartnern.
MEHR

HWWI Policy

In dieser internen Publikationsreihe finden Politik und Wirtschaft praxisorientierte Entscheidungsgrundlagen.
MEHR

Partnerpublikationen

Diese Studien präsentieren der Wirtschaft und Politik die Ergebnisse gemeinsamer Forschungsprojekte mit unseren Partnern.
MEHR

Edition HWWI

In dieser Buchreihe erscheinen abgeschlossene, umfangreiche Gutachten sowie Dissertationen.
MEHR

HWWI Insights

Dieses Magazin vermittelt neben zukunftsrelevanten Trendthemen die strategische Ausrichtung und die langfristigen Werte des HWWI. Es wendet sich an alle Freunde, Förderer und strategischen Partner des HWWI sowie das interessierte Leserpublikum.
MEHR

HWWI Dossier

Diese Publikationssammlungen stellen der breiten Öffentlichkeit umfassende Informationen und Analysen zu wirtschafts- und sozialpolitischen Themen zur Verfügung.
MEHR

HWWI UPDATE Sommer 2020

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind: Post-Corona-Ökonomie, Immobilien, Verkehr, Hafenwirtschaft, Blue Economy, Offshore-Windenergie und vieles mehr.

Zur aktuellen Ausgabe

Newsletter

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie unseren Newsletter HWWI Update bestellen möchten:

Newsletter abbestellen

Neuerscheinungen

Sie möchten über unsere Neuveröffentlichungen informiert werden? Bitte melden Sie sich an.

Neuerscheinungen als Newsletter abonnieren