Unsere Autoren

Kontakt

Susanne Müller-Using

Telefon:  +49 (0)40 34 05 76 - 115
Fax:  +49 (0)40 34 05 76 - 776

Kurzbeschreibung

Susanne Müller-Using ist seit Januar 2016 als Senior Project Managerin am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) tätig.

Susanne Müller-Using studierte Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Hamburg mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft. Im Anschluss arbeitete sie mehrere Jahre als Objektleitung für ein Wirtschaftsmagazin bevor sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin tätig war.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Innovationsökonomik und Regionalökonomie sowie in der Entwicklungsökonomie und im Bereich von Public Health.

Jetzige Tätigkeit – Berufserfahrung

Seit Jan. 2016 Senior Project Manager am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
März 2012 – Dezember 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
Juli 2005 – Februar 2012 Objektleitung eines Wirtschaftsmagazins
Juni 2004 – Juni 2005 Assistenz in einem Wirtschaftsverlag

Akademischer Werdegang

April 2004 Diplom-Volkswirtin Universität Hamburg
1997 – 2004 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Hamburg

Beiträge in referierten Zeitschriften

Müller-Using, S.; Eberhardt, K.; Feldt, T.; Sarfo, F. (2016):
Factors associated with performing tuberculosis screening of HIV-positive patients in Ghana: LASSO-based predictor selection in a large public health data set,

BMC Public Health, 2016, (DOI: 10.1186/s12889-016-3239-y).

Beiträge in Fachzeitschriften

Müller-Using, S.; Vöpel, H. (2014):
The EU’s migration and development policy: New approaches in economics for more effective public aid,

Intereconomics, 49, (2), 95-101.

HWWI Update

Müller-Using, S.; Vöpel, H. (2018):
HWWI richtet hochkarätige Konferenz in Paris aus,

HWWI Update 01/2018.

Forschungsinteressen

  • Innovationsökonomik
  • Regionalökonomie
  • Entwicklungsökonomie
  • Public Health