Demografie

Filter

Demografie

Lebensleistungsrente ist stumpfes Schwert zur Minderung von Altersarmut

06.10.2016 | Pressemitteilung | von Christina Boll

Aktuelle HWWI-Studie

  • - Instrument begünstigt die Falschen, setzt die falschen Anreize und gefährdet die Akzeptanz der gesetzlichen Rente
  • - Steigerung der volkswirtschaftlichen Produktivkräfte über mehr Bildung und Integration ist ohne Alternative

Mehr

Demografie

Die Lebensleistungsrente – das falsche Instrument für ein richtiges Ziel

06.10.2016 | Gutachten und Studien | von Christina Boll, Andreas Lagemann

Die doppelte Alterung der Bevölkerung – die steigende Lebenserwartung bei zugleich unterhalb des Bestandserhaltungsniveaus liegenden Geburtenraten – stellt das umlagefinanzierte gesetzliche Rentensystem vor Herausforderungen. Diese Studie ordnet Intention und Wirkungsweise der Lebensleistungsrente in die Zielsetzung der Vermeidung von Altersarmut ein. ...

Mehr

Arbeit, Bildung, Demografie

Familienökonomische Entscheidungen und makroökonomische Resultate

01.01.2016 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Christina Boll

Mehr

Bildung, Demografie

Immigrant-Native Differences in Stockholding – The Role of Cognitive and Non-Cognitive Skills

25.06.2015 | HWWI Research Paper 164 | von Marc-André Luik, Max Friedrich Steinhardt

This paper provides new evidence on native-migrant differences in financial behavior by analyzing the role of noncognitive and cognitive skills. We make use of data from the Health and Retirement Survey (HRS) which is a longitudinal household survey of the older U.S. population containing detailed information about demographic characteristics, financial assets and...

Mehr

Demografie, Arbeit

Migrant workers in the German healthcare sector

25.06.2015 | Gutachten und Studien | von Mareike Grewe, Vesela Kovacheva

Germany Background Report, WORK->INT project

Mehr

Konjunktur, Arbeit, Demografie

Die unterschätzte Gefahr - Deutschland vor struktureller Wachstumsschwäche

25.06.2015 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Konjunkturell steht Deutschland derzeit außerordentlich gut da: Die deutsche Wirtschaft wächst mit rund zwei Prozent und die Beschäftigung ist auf Rekordniveau. Doch dieses Bild ist nur eine Momentaufnahme. Der Internationale Währungsfonds warnte unlängst vor einer langen Phase schwachen Wachstums der Weltwirtschaft. Auch in Deutschland könnte das Wirtschaftswachstum...

Mehr