Forscherteam

Kontakt

Dr. Dirck Süß

Telefon:  +49 40 340576-164
Fax:  +49 40 340576-150

Kurzbeschreibung

Dirck Süß ist seit Mai 2021 Geschäftsführer des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI). Zuvor hat er von 2012 bis 2021 den Geschäftsbereich Wirtschaftspolitik der Handelskammer Hamburg geleitet und war seit 1999 in verschiedenen Bereichen der Handelskammer tätig. Seine thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich der Politischen Ökonomie sowie in der Standort- und Regionalökonomik.

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Kiel und Marburg war er drei Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Frankfurter Institut für Transformationsstudien (FIT) in Frankfurt (Oder) beschäftigt. 2000 wurde er mit einer Arbeit zum Thema „Privatisierung und öffentliche Finanzen – zur politischen Ökonomie der Transformation“ an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) promoviert.

Jetzige Tätigkeit – Berufserfahrung

Seit Mai 2021 Geschäftsführer des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI)
2012 – 2021 Geschäftsführer, Leiter des Geschäftsbereichs Wirtschaftspolitik der Handelskammer Hamburg
2011 Stellvertretender Geschäftsführer, Leiter der Abteilung Standort- und Regionalpolitik der Handelskammer Hamburg
2004 – 2011 Stellvertretender Geschäftsführer, Leiter des Abteilung Dienstleistungswirtschaft der Handelskammer Hamburg
2003 – 2004 Persönlicher Referent des Hauptgeschäftsführers der Handelskammer Hamburg
1999 – 2003 Referent in den Abteilungen Verkehrspolitik und Schulpolitik der Handelskammer Hamburg

Akademischer Werdegang

1996 – 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder)
2000 Promotion an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder)
1991 – 1995 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg
1989 – 1991 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität Kiel

Fortschungsinteressen

  • Politische Ökonomie
  • Standort- und Regionalökonomik