Forscherteam

Kontakt

Judith Regner

Telefon:  +49 40 340576-351
Fax:  +49 40 340576-150

Kurzbeschreibung

Judith Regner ist seit April 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI).

Judith Regner studierte von 2009 bis 2013 Geographie an der Philipps-Universität in Marburg mit Schwerpunkt Ländlicher Raum. Im Anschluss erwarb sie ihren Master of Science an der Universität Augsburg im Fach Klima- und Umweltwissenschaften. Hierbei konzentrierte sie sich vor allem auf das Thema Klimawandel und fand schnell Interesse an Wetterextremen. Deren Entwicklung über die letzten Jahrzehnte sowie deren Auswirkung auf die Landwirtschaft ist bis heute ihr Forschungsschwerpunkt. Mithilfe von Extremwerttheorie und Methoden im Bereich der geographischen Informationssysteme erhofft sie sich einen genaueren Einblick in den Zusammenhang zwischen Wetterextremen und Agrarverlusten in Deutschland.

Jetzige Tätigkeit

Seit April 2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Seit März 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Ziel der Promotion an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Akademischer Werdegang

Okt. 2013 – März 2016 Master of Science in Physischer Geographie an der Universität Augsburg, Titel Thesis: "Veränderung von Extremwerten im Kontext des rezenten Klimawandels im Raum Südbayern"
Okt. 2009 – Sept. 2013 Bachelor of Science in Humangeographie an der Philipps-Universität Marburg, Titel Thesis: "Wie nachhaltig sind Biogasanlagen? Untersuchung von Ansprüchen der Nachhaltigkeit in Theorie, Politik und Praxis am Standort Allgäu"

Beiträge in Sammelwerken

Regner, J.; Berlemann, M.; Tutt, J. (2020):
Natural disasters and self-reported wellbeing: empirical evidence for rainfall extremes in the United Kingdom,

Handbook on Wellbeing, Happiness and the Environment. Edward Elgar Publishing.

Diskussionsbeiträge

Forschungsinteressen

  • Klimaökonomie
  • Klimawandel
  • Extremwetterereignisse
  • Agrarökonomie