Dr. Joel Methorst

Stv. Forschungsbereichsleiter
Beruflicher Werdegang

Joel Methorst ist seit März 2022 stellvertretender Leiter der Abteilung Umwelt und Klima am HWWI. Er studierte Umweltwissenschaften (B.Sc.) an der Leuphana Universität in Lüneburg und absolvierte anschließend einen Masterstudiengang in Ökologie und Evolution (M.Sc.) an der Johann-Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Nach dem Studium und der Masterarbeit am Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (SBiK-F) begann er seine DFG-geförderte Dissertation unter der Betreuung von Prof. Katrin Böhning-Gaese und in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) in Leipzig sowie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Im September 2020 erhielt er eine Postdoc-Stelle an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg, wo er seither am Lehrstuhl für Politische Ökonomie und Empirische Wirtschaftsforschung bei Prof. Michael Berlemann arbeitet.

Forschungsschwerpunkte

Klimawandel, Auswirkungen von Naturkatastrophen & Umweltverschmutzung, Veränderungen der Artenvieltalt, menschliche Gesundheit, Umweltbewusstsein

Alle Publikationen
CV & Fotos
Kontakt
Telefon
E-Mailmethorst@hwwi.org