Regionen

Wirtschaft im Umbruch – Region im Wandel: Die Entwicklung der Stadt-Land-Beziehung am Beispiel norddeutscher Metropolregionen

17.01.2019 | HWWI Policy Paper | von Andree Ehlert, Sarah Johannes, Jan Wedemeier
© B&E

Deutschlands elf Metropolregionen können als Motor der sozio-ökonomischen Entwicklung betrachtet werden, da sie weithin mit ihrer Erreichbarkeit auf das europäische Ausland und dahinter wirken. Vor dem Hintergrund der gesamtwirtschaftlichen Herausforderungen und der aktuellen Bevölkerungsdynamik bilden die Metropolregionen  ein spannendes regionalökonomisches Untersuchungsfeld.

Mehr

Autoren

Dr. Andree Ehlert
Dr. Jan Wedemeier